Aktuelles

Lebenskunst

Der Grosse Riss
Mit Dr. Jean-Pierre Wils, Philosoph und Theologe

Vortrag und Gespräch
Freitag, 20. Mai 2022, 19 – 21 Uhr, Villa Fahrwangen

Seminar
Samstag, 21. Mai 2022, 10 – 16 Uhr, Schlössli Wohlen

Mehr Infos

Der Grosse Riss

Lebenskunst: Listening Hour

Einladung zur Listening Hour «special edition» make soap not war:

Datum und Ort
Sa, 28. Mai 2022, 17-18 Uhr / Online ZOOM
Sa, 04. Juni 2022, 17-18 Uhr / Alpinit, Gartenlaube oder Atelier YELLOW
Mi, 01. Juni 2022, 19-20 Uhr / Pavillon Wohlen

Adresse resp. Link folgt nach Anmeldung

Detailinfos auf der Seite Lebenskunst

Weitere Daten und Einladungen folgen.

Logo Erzählstunde

Café Melange: Buch- und Bilderverkauf
Sei ein Mensch!

Erinnerungen von und an Edith Notowicz. Mit Bildern von Dénes Maróti

Aus Edith’s Erzählungen will ich der Frage nachspüren, was sie damit meint, wenn sie sagt: «Du bist ein Mensch!»
Woher sie die Stärke zieht, die sie nach vorne blicken und optimistisch sein lässt. Wie sie entscheidet und «arbeitet wie ein Pferd» um zu leben, statt zu existieren. Wie sie es schafft, den Faden mit jungen Menschen weiterzuspinnen. Wie sie triste und einsame Momente mit ihrer Fantasie überhüpft und punktgenau in der Lebendigkeit landet.
Josefine Krumm

Buchverkauf - Sei ein Memsch

Buch und/oder Orginalbilder bestellen unter:

Wandkunst

Haben Sie Ihren Vogel für 2022 schon?

Dieser Vogel findet einen Schlüssel (wird mitgeliefert) und unterstützt den Lebensunterhalt der Künstlerin Natasha Toporova.

Interesse?
Detailinformationen (PDF)

ente_tod-und-tulpen5
ente_tod-und-tulpen4
ente_tod-und-tulpen3
previous arrow
next arrow

Lebenskunst

«Ente, Tod und Tulpe»
Eine Geschichte über den Tod, Freundschaft und das Leben ….

Geschlossene Gesellschaft – Frühling 2022

Der grosse Riss - Vortrag und Seminar

Listening Hour: Onlinekurs

(in deutscher Sprache)

Beginn nach Eingang genügender Anmeldungen.

Sie lernen den Prozess einer Zuhörstunden kennen und leiten. ….

Detailinfos zu diesem Seminar (pdf)

Logo Erzählstunde

Unser Elefant im Porzellanladen

Ein Geschenk mit vielen Vorteilen.

  • Puffert und schützt Porzellan
  • Sorgt für gute Stimmung im Geschirrschrank
  • Ist freundlich zu Tasse und Teller
  • Eignet sich auch gut als «Entschuldigungs-Geschenk»

 

Alle Elefanten sind Unikate und von unserer Freundin Natascha Awertschenko, Leschnjewo RUS, eigens angefertigt.
Preis: CHF 30.00 inkl. Tasse und Teller

Kontakt

5 + 10 =